Diamond Shield Zapper IE EMS

Die Frequenztherapie beruht auf dem Resonanzprinzip. Jeder Organismus (auch z.B. Viren, Bakterien, Parasiten und Pilze) sendet Schwingungen in einem bestimmten Spektrum aus. Wenn man ein bestimmtes Pathogen in seinem spezifischen Frequenzbereich elektrischem Strom aussetzt, kann er dadurch geschwächt oder abgetötet werden, und der Körper kann ihn ausscheiden.

Frau Dr. Hulda Clark hatte in den 80er und 90er Jahren des vorigen Jahrhunderts eine Verkettung von Umwelt-Belastungen und Parasiten als Ursache von chronischen Erkrankungen entdeckt und mit ihren Frequenz-Messungen an zahlreichen Pathogenen (Viren, Bakterien, Parasiten, Mykosen) und ihrer Entwicklung des einfachen Clark-Zappers wertvolle Grundlagen für praktische Umsetzung und weitere Entwicklungen gelegt. Auch die von Royal Raymond Rife in den 30er bis 50er Jahren ermittelten hilfreichen Frequenzen zu den verschiedensten Krankheitsbildern bieten einen großen Schatz an Anwendungs­möglichkeiten für die Frequenztherapie mit dem Zapper.

Die Entdeckungen dieser beiden Pioniere sind eine große Leistung und haben bei vielen Menschen das Bewusstsein für die energetischen Aspekte von Erkrankungen und regulierender und ausbalancierender Therapie geöffnet.

Der ursprüngliche Clark-Zapper, der mit nur einer Rechteck-Frequenz in positivem Offset bereits erstaunliche Effekte erzielen konnte, wurde durch technische Weiterentwicklung längst durch Multizapper abgelöst, die spezifische Frequenzen erzeugen können. Durch die Verwendung von spezifischen Frequenzen ergeben sich Tausende von Möglichkeiten.

In der Diamond Shield Zapper Reihe wurden nun die neuesten technischen Möglichkeiten genutzt, um die Wirksamkeit der Anwendungen zu erhöhen.

  • Erdung und Impuls-Entladung erlöst den Körper von seinen elektrischen Überlastungen.
  • Modulation von Frequenzen quasi mit einem Oberton vertieft ihre Wirkung.
  • Mikrostöme erhöhen die Wirksamkeit von unterstützenden Frequenzen.
  • Das Wobbeln der Freqenzen erlaubt eine vollständige Nutzung des jeweiligen Frequenz-Spektrums eines Pathogens.
  • Harmonikalische Frequenzen nach Baklayan können Akupunkturmeridiane und
    -punkte direkt ansprechen. Sie ermöglichen Akupunktur-Anwendungen ohne Nadeln.
Diamond Shield Zapper IE EMS

Was kann der Diamond Shield Zapper

Ein Zapper auf dem neuesten Stand der Technik wie der Diamond Shield Zapper IE kann also selbstverständlich die ursprüngliche unspezifische Wirkung des Rechteck-Stroms mit den einfachen Clark-Programmen erzeugen, aber auch die spezifische Wirkung von Tausenden von bekannten Frequenzen, die gezielt eingesetzt werden können. Für den Hausgebrauch wurden bereits viele einfach anzuwendende und hilfreiche Programme entwickelt.

Die wichtigsten dieser spezifischen Programme sind vorinstalliert, viele weitere als Chipcards erhältlich. Es gibt auch die Möglichkeit, mit Hilfe einer kostenlosen Software Frequenzprogramme in einer Online-Datenbank zu suchen und sie vom PC über einen USB-Chipkarten-Schreiber auf einmal beschreibbare Chipcards zu speichern. Außerdem sind individuelle Programme vom Therapeuten auf Master Chipcards programmierbar. Mit dieser Hilfe kann nun jeder zuhause gezielt die eigenen gesundheitlichen Probleme angehen und auch schulmedizinische Therapien unterstützen. Jeder kann selbst etwas für seine Gesundheit tun. Die vorinstallierten Diamond Shield Programme und die Diamond Shield Chipkarten-Programme bieten Ihnen dazu wirkungsvolle Möglichkeiten:

  • Wohltuende Entladung
  • Physische und psychische Entspannung und Regeneration
  • Regenerierung des körpereigenen Schutzsystems
  • Auflösung von Blockaden
  • Ausleitung von Belastungen und Toxinen
  • Aktivierung und Regulation der Selbstheilungskräfte
Der Diamond Shield Zapper IE ist bereits mit 15 wichtigen Programmen und Anwendungen ausgestattet:
  • Clark-Zapper-Programme
    • 3x 7 Min. mit je 20 Min. Pause 33,3 KHz nach Dr. H. Clark mit Breitbandwirkung
    • Dauerzapp 33,3 KHz nach Dr. H. Clark, 1 Stunde mit Breitbandwirkung
  • Plate-Zapper
    Plate Zapping 29 Hz, 30 Minuten
  • für Zappicator (Energetisierung von Lebensmitteln)
    1 KHz, 20 Minuten
  • Blutfrequenz Dr. Beck
    3,92 Hz, 60 Minuten
  • DS (Diamond Shield Programm)
    24 Frequ., 5:50 Min.
    eine Auswahl von zwei Dutzend Frequenzen, die in der Lage sind, alle Meridiane des Körpers auszugleichen, das bedeutet, den Energiefluss des ganzen Körpers zu regulieren. Es kann zur Grund-Regulierung vor vielen Programmen empfohlen werden.
  • GS (analog Golden Stream, dem Vorgängerprogramm des Diamond Shield Programms)
  • Wohlfühl-Programm – 14 Min. – Tiefes Loslassen
    Sich wieder wohlfühlen, Einschlafprogramm
  • Entspannungs-Programm – 8:22 Min. – Einfach entspannen
    Kann auch als Einschlafprogramm genutzt werden
  • Rücken-Programm – 8 Min – speziell für Rücken-Verspannungen und -Schmerzen
  • Schmerz-Programm, – Das Schmerzprogramm nach Dr. Rife – 13 Min.
  • Schnupfen-Programm – 8 Min. – 5 Frequenzen
  • Grippe-Programm, 4 Frequenzen, 8:30 Min. – Standardprogramm bei grippalen Infekten
  • Borreliose-Programm – 39 Min. – sehr wichtig angesichts der zunehmenden Gefährdung
  • EMS-Programm, eine sanfte elektrische Muskel-Stimulation

Für viele häufig auf­tretende Fälle sind vorpro­grammierte Chip­cards als Zubehör zum Zapper Diamond Shield IE erhältlich. Über 50 Chip Cards, die in der Anwendung von verschiedenen Beschwerde-Bildern eine sehr gute Unterstützung anbieten, und es werden ständig neue entwickelt …
Darüber hinaus ist es möglich, individuelle Chips herzustellen.

Diamond Shield Zapper Chipcards

Die erhältlichen Diamond Shield Chipcard-Programme

Grund-Regulierung

  • Diamond Shield 2 für die Einzel-Anwendung der Meridian-Programme, z.B. für Schmerztherapie mit den Elektroden direkt am Meridian platziert.
  • Crystal – 2 Sequenzen – Gesamtlaufzeit 100:00 Min. – zur Aufrüstung des Diamond Shield IE zum Diamond Shield Crystal Zapper – tiefe Restrukturierung, Reinigung und Entgiftung
  • Chipcards nach den 5 Elementen – Mit Hilfe der harmonikalischen Frequenzen werden jeweils die Meridiane eines Elements der traditionellen chinesischen Medizin angesteuert und unterstützt oder gedämpft.
  • Golden Harmony Programme
    • GH – Golden Harmony – 25 Programme – Laufzeit 12:30 Min – Unterstützung und Ausgleich von Nerven, Psyche und Vegetativum. Aktivierung der Ausscheidungsorgane, Regulation der Energiekreisläufe, Zellregeneration.
    • EM-A – Emotionaler Ausgleich – Laufzeit 15 Min – Lösung emotionaler Blockaden, Harmonisierung
    • STR – Stress-Regeneration – 2 Programme – Laufzeit 12 Min
    • SLF – Schlafhilfe – 2 Programme – Laufzeit 12 Min – Verbesserung der Schlafqualität und Regeneration
    • P-AUS – Positive Ausstrahlung – 4 Programme – Laufzeit 12 Min  – wirkt entspannend auf Körper und Geist. Fördert positive Ausstrahlung und Wohlbefinden.
    • VIT – Vitalität/Ausdauer – 2 Programme – Laufzeit 12 Min – Förderung der körpereigenen Leistungsfähigkeit.
    • RÜ-MU – Rücken/Muskulatur – 10 Programme – Laufzeit 27 Min – entkrampft die gesamte Muskulatur, unterstützt die Lymphe, verringert Muskelschmerzen vor allem im Rückenbereich.
    • HOR – Hormon-Programm – 2 Programme – Laufzeit 12 Min – wirkt unterstützend und ausgleichend auf den Hormon-Haushalt

Immunsystem und Entgiftung

  • Immun-Modulierung – Laufzeit 35:00 Min. – Anregung des Immunsystems
  • Immunsystem stärken gegen Parasiten – Laufzeit 26:00 Min. – klassische Rife Frequenzen zur Stärkung des Immunsystems allgemein gegen Parasiten
  • Immunsystem stärken gegen Viren – Laufzeit 34:00 Min. – Frequenzen regen das Immunsystem speziell bei viralen Belastungen (z.B. Influenza) an.
  • Bioenergetische Blockaden auflösen – 18 Min. – neutralisiert negative Auswirkungen von E-Smog, Radioaktivität, geopathischen Belastungen, Lateralitätsstörungen und Narben-Belastungen.
  • Detox – Laufzeit 45:30 Min. – die wichtigsten TREF-Frequenzen für die Entgiftung von Darm, Nieren, Lymphe und Leber
  • Folge von Emotionen – Laufzeit 7:00 Min. – Ausgleich von emotionalen Belastungen, Einstellen des Krebsstoffwechsels

Organ-Funktionen unterstützen

  • Leber – Laufzeit 23:00 Min. – Bekämpfung von Parasiten, Unterstützung der Leberentgiftung
  • Magen – Laufzeit 21:00 Min. – Unterstützung der Hauptfunktionen, Behandlung von Übersäuerung, Aufstoßen, Appetitstörungen, Völlegefühl, etc.
  • Nieren – Laufzeit 21:00 Min. – unterstützt die Hauptfunktionen der Nieren, Entgiftung, Entwässerung.
  • Pankreas-Regulation – Laufzeit 21:00 Min. – Regulierung aller Funktionen der Bauchspeicheldrüse (Verdauung, Enzyme, Zuckerhaushalt)
  • Lymphdrainage – Laufzeit 20:00 Min. – Entstauung von Gewebeflüssigkeit, Verringerung von Ödemen, Schmerzlinderung.
  • Lunge – Laufzeit 24:00 Min. – Unterstützung der Hauptfunktionen, Vorbeugung, Nachbehandlung, Verbesserung der Sauerstoffaufnahme, günstige Beeinflussung von depressiven Verstimmungen
  • Herz – Laufzeit 21:00 Min. – Unterstützung der Hauptfunktionen, Behandlung von arteriellen und venösen Erkrankungen, Schmerzen in der Herzgegend, Herzsensationen
  • Prostata – Laufzeit 24:00 Min. – Unterstützung der Hauptfunktionen, Bekämpfung von Trichomonaden, Chlamydien, Toxoplasmen

Viren

  • EBV – Laufzeit 21:00 Min. – Schutz gegen alle EBV-Typen aktivieren
  • Hepatitis C – Laufzeit 21:00 Min. – wirksam gegen Hepatitis C und andere Hepatitis Viren
  • Herpes simplex – Laufzeit 55 Min. – Frequenzen zur Behandlung von Herpes zoster, Herpes Typ 6, Herpes progenitalis, Varicellen (Windpocken), EBV, Zytomegalie
  • Warzen – Laufzeit 67:00 Min. – Rife- und Clark-Frequenzen zu verschiedenen Warzentypen.

Bakterien

  • Clostridien – Laufzeit 20:00 Min. – eine wertvolle Unterstützung für die Krebstherapie, bei Entartung der Darmflora und bei Herd-Therapie bei wurzelbehandelten Zähnen
  • Borrelien – 3 Sequenzen – Gesamtlaufzeit 96:42 Min. – Intensivbehandlung

Parasiten

  • Bandwürmer – Laufzeit 40 Min.
  • 4 Egel – Laufzeit 41:00 Min. – Enthalten sind spezifische Frequenzen gegen Fasciolopsis buski, Fasciola hepatica, Clonorchis sinensis, Eurytrema pancreaticum und Frequenzen zur Aktivierung des Immunsystems spezifisch gegen Parasiten.
  • Milben – Laufzeit 30:00 Min. – Frequenzen von Demodex folliculorum (Haarbalgmilbe), Dermatophagoides (Staubmilbe), Acarus siro (Mehlmilbe), Ornithonyssus (Vogelmilbe), Sarcoptes scabiei (Krätze)

Mykosen

  • Candida – 4 Sequenzen zur Anwendung im 4-Tages-Rhythmus – das komplette Candida-Spektrum kann abgedeckt werden. Die Behandlung eignet sich zur Therapie-Unterstützung bei allen Krankheitsbildern, die im Zusammenhang mit einer Candida-Infektion stehen.
  • Aspergillen – Laufzeit 10 Min.

Krankheitsbilder und Beschwerden

  • Asthma – 12 Programme – Laufzeit 52 Min.
  • Akne – 10 Programme – Laufzeit 47 Min.
  • Allergie – 3 Sequenzen für Basis-Therapie (50 Min.), Energie-Balance (20 Min.) und Plate-Zapping oder akute Anfälle (20 Min.)
  • Anti-Rauch – Laufzeit 50 Min. – 5 spezifische Ausleitungsprogramme für Leber, Lunge, Blut, Darm und Schleimhaut
  • Bio-Regeneration – Laufzeit 49:00 Min. – Bekämpfung von Erregern, die bei der Entstehung von Krebs beteiligt sind
  • Blutdruck Regulierung – Laufzeit 7:00 Min. – wirkt effektiv gegen jede Form des Bluthochdrucks, die nicht in Verbindung mit Herz- Gefäß- oder Nierenerkrankungen steht
  • Diabetes – Laufzeit 71 Min. – Erreger und Belastungen, die oft mit Diabetes in Verbindung stehen, werden bekämpft.
  • Gewichtsabnahme – Laufzeit 15:00 Min. – eine unterstützende Maßnahme zur Gewichtsregulierung. Nebenniere, Schilddrüse und Stoffwechsel werden angeregt.
  • Hals-Nase-Ohren – Laufzeit 38:30 Min. – Behandlung bakterieller Infektionen (z.B. Streptokokken und Staphylokokken)
  • Konzentration – Laufzeit 16:00 Min. – Die Durchblutung des Gehirns wird angeregt, die Konzentrationsfähigkeit verbessert.
  • Migräne – Laufzeit 24:00 Min. – Bekämpfung von migräne-spezifischen Parasiten
  • Piggy – Laufzeit 23:00 Min. – enthält ausgesuchte Frequenzen für den Influenza Virus H1N1 (Schweinegrippe)
  • Rheuma – Laufzeit 51:00 Min. – Radikale ableiten, Behandlung von Übersäuerung, Parasiten, Erregern, Eiweißüberempfindlichkeit, Kohlehydrate-Überschuss
  • Schmerz-Behandlung analog TENS (transkutane elektrische Nervenstimulation) – 3 Programme à 10:00 Min. – für akute und chronische Schmerzen
  • Tinnitus – Laufzeit 27:27 Min. – harmonikalische Aku-Frequenzprogramme
  • Zahn-Beschwerden – Laufzeit 41:30 Min. – Frequenzen von 9 der häufigsten in Zahnherden vorkommenden Bakterien.