Monatlicher Anwendungstipp:

ChipCard: IM (Immun-Modulation) – Stimulierung des Immunsystems

Auf einen Blick

Mehr Energie für das Immunsystem

 

Bioenergetische Testung:

Lymph-Meridian

 

Selbsthilfe mit:

Unterstützende ChipCards:

  • Mit BiBlo vorbereiten
  • DTX aktiviert Ausscheidungen und Entgiftungen
  • ImPar stärkt das Immunsystem gegen Parasiten
  • ImVir stärkt das Immunsystem gegen Viren
  • Diamond Shield Programm aktiviert den
    Grundausgleich des Energieniveaus
  • Crystal zur Tiefenregulation des gesamten Meridiansystems

 

Bei Krebs zusätzlich:

  • BR fördert die Bioregeneration

Intensivierung:

  • Healing Frequency Suchbegriff Immun

Frequenz-Fibel II Suchindex Immunsystem

Zur Wirkungsweise

Die IM-Card sorgt für eine unspezifische Anregung des gesamten Immunsystems.

 

Anwendung                                             Zeit (Minuten)

IM 1-10                                                     je 03:30

 

Therapie-Ergebnisse:

Die IM-ChipCard ist äußerst beliebt und kann bei jedem Anzeichen einer temporären oder chronischen Immun­schwäche, welche sich z.B. durch ständig auftretende Erkältungen und Grippe-Erkrankungen äußern kann, angewendet werden.

Bei Patienten mit Erkältung sollte die IM-ChipCard stets vor der Behandlung mit anderen ChipCards eingesetzt werden.

Eine gesunde Darmflora ist Voraussetzung für ein ausgewogenes leistungsfähiges Immunsystem. Eine Darmkur sowie eine entlastende Entgiftung sind bei chronischer Immunschwäche daher begleitend sehr zu empfehlen. Siehe dazu ChipCard DTX.

Therapieunterstützende Empfehlungen:

  • Für eine zusätzliche Anregung des Immunsystems empfehlen wir Ihnen die Präparate
    • Mannayan Lipo-Glutathion+oder Cleanvit 1x 1
    • Samento
    • Takuna
    • Mannayan Power B+1x 1
    • Mannayan Brom+1x 1
  • Ein Vitamin D3-Mangel sollte unbedingt ausgeglichen werden um das Immunsystem zu stärken:
    • Mannayan Vit. D3 oder
    • Vitamin D3 intensiv+ oder
    • D3 & Vit. K2 Ultra+ 1x 1